Ausbildung

Wir bilden ab 01.09. jeden Jahres in der Regel 10 Pflegefachfrauen und Pflegefachmänner aus.

Voraussetzungen

  • gute schulische Leistungen
  • Realschulabschluss oder ein als gleichwertig anerkannter Abschluss bzw. Abitur oder Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen zweijährigen Berufsausbildung oder einer Erlaubnis als Krankenpflegehelferin oder Krankenpflegehelfer oder einer erfolgreich abgeschlossenen landesrechtlich geregelten Ausbildung von mindestens einjähriger Dauer in der Krankenpflegehilfe oder Altenpflegehilfe
  • Praktikum oder soziales Jahr in einer Pflegeeinrichtung ist von Vorteil

Bewerbungsunterlagen

  • aussagekräftiges Bewerbungsanschreiben
  • tabellarischer Lebenslauf
  • letztes Schulzeugnis und Abschlusszeugnisse der allgemeinbildenden Schulen
  • Zeugnis über vorherige Berufsausbildungen
  • falls vorhanden - Nachweise über Praktikumseinsätze

Das bieten wir

Während des praktischen Einsatzes durchlaufen die Auszubildenden alle Fachabteilungen unseres Hauses. Dabei werden die Auszubildenden von motivierten Praxisanleitern begleitet, die alle Facetten des Berufes vermitteln. Wir bieten unseren Auszubildenden auch Freiräume für Ideen. So können unsere Azubis zum Beispiel im dritten Lehrjahr zur Prüfungsvorbereitung eigenständig eine Station leiten. Um den Beruf der Pflegefachfrau und des Pflegefachmanns näher kennenzulernen, kann sich auch vorab für ein Praktikum in unserem Krankenhaus beworben werden.

Außerdem bieten wir eine attraktive Ausbildungsvergütung und sehr gute Übernahmechancen nach erfolgreicher Ausbildung!