Fachabteilung für Urologie

Urologische Diagnostik:

  • Sonographie des Harntraktes/ Genitales einschl. TRUS (transrektaler Ultraschall)
  • konventionelles Röntgen/Ausscheidungsurographie/ UCG-MCU
  • CT-Diagnostik einschl. Low-Dose-CT („Stein-CT“)
  • starre und flexible Zystoskopie (Blasenspiegelung)
  • TRUS-gestützte Prostata-Stanzbiopsien
  • Nierenbiopsien, diagnostische Ureterorenoskopien (Harnleiterspiegelungen)

Urologische Operationen/ Interventionen:

  • DJ-Katheter-Einlagen in Analgosedierung oder Narkose, Epizystostomie-Anlagen, Perkutane Nephrostomien (PCN)
  • Therapie von Nieren-, Harnleiter- und Blasensteinen (Ureterorenoskopien-semirigide/flexibel mit Laserlithotripsie, PNL/Mini-PNL, Blasenstein-lithotripsien, Pyelo-und Ureterolithotomien, Sectio alta)
  • Therapie der gutartigen Prostatavergrösserung (BPS) (transurethrale Resektionen/ TURiS-Prostata, transurethrale Vaporisationen/TUV, offene Adenomektomien)
  • Therapie von Harnröhrenverengungen (Urethrotomien)
  • Therapie von Harnblasenkarzinomen (transurethrale Resektionen/ TURiS-Blase einschl.intravesikaler Instillationsprophylaxe, radikale Zystektomien bei Mann und Frau mit orthotopem Harnblasenersatz/Neoblase oder Ileumkonduit-Anlagen, Blasenteilresektionen)
  • Therapie von Nierenzell-, Nierenbecken-und Ureterkarzinomen (offene Tumornephrektomien/ Nierenteilresektionen, offene und laparoskopische Nierentumorenukleationen, Nephroureterektomien, transurethrale Resektionen von Uretertumoren, Ureterteilresektionen mit Harnleiter-Reimplantationen/UCN)
  • Therapie von Prostatakarzinomen (radikale Prostatektomien-offen/laparoskopisch, palliative TUR´s)
  • Eingriffe am äusseren Genitale (Beschneidungen/Zirkumzisionen, Hydozelenresektionen, Semikastrationen-skrotal/inguinal, antegrade Varikozelensklerosierung, laparoskopische Varikozelen-OP's, Meatotomien, Abtragung von HR-Karunkeln)
  • plastische und andere Eingriffe (Nierenbeckenplastiken, Nierenzystenpunktionen, laparoskopische Nierenzystenfensterungen, Psoas-Hitch-und Boari-Plastiken)