Notfallambulanz

Die Notfallambulanz ist Anlaufpunkt für alle akut erkrankten Patienten, die selbst das Krankenhaus ansteuern oder durch den Hausarzt eingewiesen werden. Desweiteren erfolgt die Einlieferung von Patienten durch den Rettungsdienst. Der Einsatz der Rettungswagen und Notärzte wird bereits von der Rettungsleitstelle koordiniert. Ein Hubschrauberlandeplatz befindet sich auf dem Klinikgelände.

In der Notaufnahme steht ein speziell geschultes, interdisziplinäres Team rund um die Uhr zu Ihrer Verfügung. Die Reihenfolge der Behandlung richtet sich stets nach der medizinischen Dringlichkeit. Patienten mit schweren Verletzungen oder lebensbedrohlichen Erkrankungen werden natürlich zuerst versorgt. Bitte haben Sie Verständnis, falls Patienten, die keine lebensbedrohlichen Symptome haben, gelegentlich länger warten. Wir bemühen uns um kurze Wartezeiten.

Die Untersuchung der Patienten erfolgt durch den Arzt der entsprechenden Fachabteilung. Dieser entscheidet auch, ob eine stationäre Aufnahme erforderlich ist. Nachdem die Verdachtsdiagnose gestellt ist, werden umgehend weitere notwendige Untersuchungen veranlasst. Dazu gehören Laborwerte, EKG, Ultraschall, Endoskopie, konventionelle Röntgen- und CT- Diagnostik. Diese Verfahren können in unserem Haus täglich 24 Stunden durchgeführt werden. Erste therapeutische Maßnahmen werden ebenfalls bereits in der Notaufnahme eingeleitet.

Für geplante stationäre Aufnahmen können Sie gern unter der Telefonnummer 038203/94265 einen Termin mit uns vereinbaren.

Weiterführende Informationen: